.Fidelio-Wettbewerb 2017

© Wolfgang Simlinger

> Infoseite

Anmeldungen zum Fidelio-Wettbewerb 2017 sind
bis Do, 2. November 2017 möglich!

Ausschreibung Fidelio-Wettbewerb 2017
Call for entries Fidelio Competition 2017

  • .bewerber/innen
  • .studierende

Bewerbung für ein Studium

Bewerbungen für ein Studium können jederzeit im Studienreferat eingereicht werden. Die BewerberInnen werden dann zum nächsten stattfindenden Zulassungsprüfungstermin eingeladen.

Bewerbung

Wer? Wie? Was? Wo?

Kontakte, Öffnungszeiten, Informationen, Formulare für (angehende) Studierende etc. finden Sie unter Studienservice.

> Studierendenvertretung

Yow-Ting Hsieh © privat

Wettbewerbserfolg für Yow-Ting Hsieh

Die talentierte Pianistin wurde für ihre Darbietungen beim diesjährigen Internationalen Brahms Wettbewerb in Pörtschach mit zwei Preisen ausgezeichnet. >>

Die Highlights im Herbst und Winter 2017-18

Soeben ist der Highlight-Kalender für das Wintersemester erschienen und liefert einen Überblick über das vielfältige Programm unserer Universität. Der Folder liegt ab sofort zur freien Entnahme an allen MUK-Standorten auf, Abonnentinnen und Abonnenten erhalten ihr persönliches Exemplar in den kommenden Tagen per Post. >>
Foto: Jeff Davies fotolia.com

Intensive Proben für die Angelika-Prokopp-Sommerakademie

Im Rahmen der diesjährigen Sommerakademie der Wiener Philharmoniker erarbeiten junge InstrumentalistInnen, SängerInnen und DirigentInnen Mozarts „Le nozze di Figaro“. Am 21. September werden die Ergebnisse im Wiener Konzerthaus präsentiert. >>
„Wozzeck“ mit Klarinettistin A. Götsch © Ruth Walz

MUK-Studierende auf der Bühne der Salzburger Festspiele

Im Rahmen der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker waren Studierende der MUK bei der Bühnenmusik der Opernproduktionen „Aida“, „Lady Macbeth von Mzensk“ und „Wozzeck“ mit dabei. >>
I am from Austria: Castpräsentation © VBW/Herwig Prammer

Premiere für VBW-Musicals mit MUK-Stars

I am from Austria und Tanz der Vampire stehen ab September im Raimund Theater bzw. Ronacher auf dem Programm, Studierende und AbsolventInnen der MUK übernehmen Hauptrollen bzw. befinden sich im Cast der Produktionen. >>